Am 20. Oktober (Sonntag) handgemachte Musik zum Träumen und Hören mit Rainer und Janine aus Lübben, direkt im Schloss Lilllliput.

Schauen darf man auch. Mehr geht nicht!

 

Beginn: 15. Uhr

Eventuell warme Kürbissuppe - wenn der Hausherr Lust hat.

 

Eintritt: 10 EUR (Keine Sorge - hier wird GEMA bezahlt)

 

Wir bieten verrückte Sitzplätze, Stehplätze und Laufplätze und 2 Liegeplätze. Wie bieten neben Klang und Schönheit der Musiker zudem auch Haus, Hof und Park - Aussichtsturm, offene Kirche, et cetera...

 

Voranmeldung wegen der brennend heiß begehrten Sitzplätze ist sicherer. Unter: www.steffen-modrach.de (Kontakt)

 

Alle werden glücklich gemacht.

 

Versprochen

 

 

 

Wenn hier die seligmachenden Klänge ertönen, ist der seltsame Schlossbesitzer gänzlich verschwunden. Die Musiker Rainer und Janine rücken dann zusammen um bei den Besuchern, Guckern, Zweiflern und Pessimisten, den Gerechten, Liebenswerten, Schönen, Reichen und Halbbösen Wohlgefühle zu hinterlassen. Das klappt!

Zusammengerückt! Na sag ich doch... und der Hausherr endlich verschwunden.

Noch enger geht nicht!