Direkt am Schloss befindet sich die hauseigene Kirche. Jeder der mag erhält hier seinen Segen oder darf beichten. Willkommen sind die Unglücklichen, Verzweifelten, die Mutlosen, die Traurigen, die Ängstlichen. Hautfarbe egal, Religion egal - Mensch sein reicht.

Es gibt immer einen Rat fürs Leben. Niemand muß hier spenden!

Der Schlossherr wird auf einen Schlag ernst und verleiht sein Ohr. Danach gehts wieder ins Leben zurück und es darf weitergealbert werden. amen

 

Hinweis: Inzwischen kommen sehr viele um Trost oder den Segen zu empfangen - zu viele. Manchmal kann es dann leider dauern.

Der Glockenturm.

Teil des Glockenturms.