Das hier ist das kleinste Kaffeehaus Brandenburgs. Hier wird nur Kaffee vom Edelröster Bintig aus Herzberg dargeboten. Der Schlossherr serviert in Demut seinen Gästen persönlich.

(bitte beachten: nicht öffentlich, nur nach Audienz, falls erfolgreich gibt es vom Hausherren Klarinettensolostücke, insbesondere russische Weisen - zum heulen schön)

Gäste die der Hausherr mag, erleben die berühmten Toilettenkonzerte. Unvergesslich! 

Fast alles spielt er aus dem Kopf, Noten betrachtet er eher als Empfehlung.

Nichts geht ihm über russische Weisen.